God & Gay Rights / US Nachrichtenüberblick 22.07.2011

Der texanische Grouverneur Rick Perry hat ein echtes Problem mit einem prominenten Sympathisanten:

“Describing Texas Gov. Rick Perry as grossly unqualified for the position, God, the Creator and Ruler of the Universe, urged Perry not to run for president of the United States Wednesday. “I prayed last night and asked the Lord to support my candidacy, and He said no,” Perry told reporters outside the Texas Capitol, explaining that God had cited the governor’s rejection of federal stimulus funds to expand state jobless benefits, his irresponsible speculation about Texas seceding from the union, and his overall lack of concrete solutions to nation’s problems as reasons why He could not endorse a Perry presidential bid.”

Ansonsten:

  • Jon Huntsmans Kampagne zeigt erste Auflösungserscheinungen. Er hat den Manager ausgetauscht und setzt nun auf einen engen Berater von Arnold Schwarzenegger.
  • Tim Pawlenty hat in seinem letzten Spot wohl illegal Ausschnitte aus “Miracle on Ice” verwendet und hat deshalb jetzt echte Probleme. Nun gut, in Iowa wird es kalt im Januar..
  • Charles “Buddy” Roemer, ehemaliger Gouverneur von Lousiana ist der neueste Bewerber um die republikanische Nominierung.
  • Interessantester Artikel des Tages: ein Überblick über die politische Unterstützung für und die ideologische Position der einzelnen U.S. Gouverneure.

Bonus: Al Franken macht einen sog. Experten zum Thema Homosexualität platt:

cross-posted @amerikawaehlt.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>